Kategorie: Schule

  • Chancen des Aufbruchs nutzen

    In dieser Folge diskutieren Schulleiter Thomas Mühlbach und Lehrerin Caterina Cecere über die Entwicklung einer inklusiven Gemeinschaftsschule in Berlin-Kreuzberg. Wir lernen eine Schule kennen, die sich in den letzten Jahren pädagogisch und organisatorisch komplett neu aufgestellt hat, um gemeinschaftliches, inklusives und selbstständiges Lernen für Ihre Schüler:innen zu ermöglichen. Anlass für diesen Aufbruch waren die Erfahrungen der…

  • zukunft.digital – learninglab evaluiert Pilotprojekt der DKJS

    zukunft.digital ist ein neues Programm der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung DKJS, das Lehramts- und Informatikstudierende zusammenbringt, um Schulen bei der Umsetzung von Digitalisierungs- und Informatikprojekten zu unterstützen. Die teilnehmenden Schulen profitieren von professioneller Begleitung, neuen Impulsen und tatkräftiger Unterstützung durch die studentischen Tandems. zukunft.digital bringt Lehramtsstudierende und Studierende mit hohem Informatikanteil zusammen, die als Tandem…

  • BE.hybird – 22 Schulen schauen auf 3 Jahre Schulversuch zurück

    Der Schulversuch bleibt auch mit einer Plakete in den Schulen sichtbar, die die Schulen beim letzten Netzwerktreffen von der SenBJF erhielten. Am vergangenen Mittwoch fand das 9. und letzte Netzwerktreffen im Schulversuch „Hybride Formen des Lehrens und Lernens“ statt. Drei Jahre lang haben 22 Schulen darüber nachgedacht, welche Ideen aus der Pandemie für das Lernen…

  • Lernen mit dem Blick auf die Lernenden gestalten

    Lehrer:innen von 20 Schulen aus elf Bundesländern haben sich am Donnerstag in Berlin in der Heinz-Brandt-Gemeinschaftsschule getroffen, um gemeinsam das Projekt „Werkstatt offenes digitales Lernbüro“ zu starten.Das Projekt bringt Schulen aus dem Schulverbund „Blick über den Zaun“ und Schulen aus dem Schulversuch „Hybride Form des Lehrens und Lernens“ der Berliner Senatsverwaltung für Jugend, Bildung und…

  • Online-Kurs: Entscheidungen treffen in der Schule

    Ein vom learninglab gestalteter Online-Kurs ist ab jetzt kostenfrei auf dem „NELE – Campus Neue Lernkultur“ nutzbar. Der Kurs stellt die Konsent-Methode als innovative Form der Entscheidungsfindung vor. Mit ihr kann es gelingen, Entscheidungen in Gruppen schnell und effektiv zu treffen und dabei bestehende Einwände und Bedenken konstruktiv zu nutzen. Die erreichst den Kurs „Entscheidungen treffen in…

  • Besondere Schüler*innen, besondere Wege

    Die Toulouse-Lautrec-Schule in Berlin-Reinickendorf ist ein sonderpädagogisches Förderzentrum für Schüler mit verschiedenen Beeinträchtigungen. In dieser Episode spricht Richard Heinen mit Alice Flachmann und Tobias Kiermeier über digitales Lernen, Kooperation im Team und ihre besondere Motivation für die Sonderpädagogik und ihr Mitwirken im Schulversuch. Die Toulouse-Lautrec-Schule ist eine von drei Schulen mit sonderpädagogischen Aufgaben, die im…

  • Veränderung als Normalzustand

    Veränderung als Normalzustand – Schulentwicklung mit dem learninglab Was passiert, wenn das learninglab in Schulen wirksam wird? In einem kleinen Video berichten Lehrkräfte, Schüler:innnen, Eltern und Schulleitungen über ihre Erfahrungen mit unserer Arbeit in drei Jahren Schulversuch in Berlin. Ein paar zentrale Erkenntnisse: Wir sind neugierig auf die Schulen, mit denen wir arbeiten. Wir bringen…

  • 3. BarCamp – Rückblick

    Über drei Jahre fragten sich 22 Schulen im Schulversuch „hybride Formen des Lehrens und Lernens“ in Berlin, wie lernen aus der Pandemie kommend, vielfältiger, hybrider und selbstregulierter gestaltet werden kann. Beim dritten Barcamp am 11. April in der Heinz-Brandt-Schule in Berlin – Weißensee haben diese Schulen Einblick in ihre Erfahrungen gegeben und neue Formen von…

  • Online-Kurs: ChatGPT für Lehrkräfte

    Ein vom learninglab gestalteter Online-Kurs ist ab jetzt kostenfrei auf dem „NELE – Campus Neue Lernkultur“ nutzbar. Das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderte neue Projekt „NELE – Campus Neue Lernkultur“ bietet offene, praxiserprobte und wissenschaftlich fundierte Fortbildungsangebote für Lehrkräfte, Schulleitungen, Bildungsakteurinnen und Bildungsakteure. Es wird getragen von verschiedenen gemeinnützigen Organisationen und Hochschulen. Die…

  • Lern-Fair e.V: Studierende unterstützen Schüler*innen für Chancengleichheit 

    In dieser Folge des digitalen Lagerfeuers sprechen wir mit dem Verein Lern-Fair e.V., der bildungsbenachteiligte Schüler*innen durch Nachhilfe unterstützt, indem er sie mit Studierenden online zusammenbringt.  Wir haben dazu Christopher Reiners, den Gründer und Geschäftsführer des Vereins und seine Mitstreiter*innen Kiana Mertin und Sönke Westrup auf der Bildungsmessen DIDACTA 2023 in Köln getroffen. Die neue…