Neue Gesellschafter in der learninglab GmbH

Seit 1. September sind Dr. Barbara Getto und Richard Heinen Mitgesellschafter der learninglab GmbH. Richard Heinen kehrt nach zwei Jahren als Geschäftsführer zurück.

Michael Kerres, bisher alleiniger Gesellschafter und Gründer, begründet die Erweiterung: „Das learninglab ist als Beratungs- und Entwicklungsgesellschaft in der bundesdeutschen Bildungslandschaft fest etabliert. Gemeinsam mit vielfältigen Partner gestalten wir den digitalen Wandeln in allen Bildungsbereich. Mit dem erweiterten Team sind wir gut gerüstet, dies Aufgabe in den kommenden Jahren wahrzunehmen.“

Barbara Getto sieht die Herausforderungen vor denen Hochschulen stehen, wollen sie sich der Herausforderungen der Digitalisierung stellen. „Die learninglab GmbH kann Hochschulen als externen Partner unterstützen und verfügt dabei über tiefe Einblicke in die Funktionsweise von dieser Organisationen.

Richard Heinen freut sich über die Rückkehr. „Für mich war die learninglab nie ein fester Ort, sondern immer da, wo wir mit Schulen gemeinsam überlegen, wie Lernen anderes gestaltet werden kann. Gerade in der aktuellen Debatte zum Digitalpakt, gehen die wichtigen Fragen oft unter und wir kaufen Technik. Mit unsere Beratung wollen wir Schulen helfen, sich zu entwickeln, und Schulträger unterstützen, Investitionen klug zu planen.“